Malerin, weißt du wo das Paradies ist?

Hier Buch bestellen für 49€

Liebe Freunde von Hildegard Mühlich, liebe Eltern unserer Kinder vom Kinderzentrum in München, Liebe Eltern malender Kinder!

Was lange währt, wird endlich gut! Kunst und Inspiration als Botschaft für Menschen, die Kinder lieben und mit Kindern arbeiten, ist nun nach vier langen Jahren der Vorbereitung veröffentlicht worden. Das Atelier im Kinderzentrum in München ist mittlerweile berühmt. Kinder mit chronischen Krankheiten und Behinderungen, von denen man bisher angenommen hat,dass sie gar nicht in der Lage seien zu malen, überraschen uns heute als einzigartige kleine Künstler mit Bildern, die direkt aus ihrer inneren Seele kommen. Endlich können wir verstehen, dass Krankheit und Behinderung die Menschen nicht daran hindert, eigene Ausdrucksweisen zu finden. Heute zeigen sie uns mit ihren Werken, was sie bewegt und in ihnen lebt.Sorgen, Schmerz, Freude und Hoffnung. Mit ihren Bildern nehmen sie uns bei der Hand und führen uns an ihre geheimsten Orte, von denen wir ansonsten niemals erfahren hätten. Es ist nun sieben Jahre her, dass Hildegard Mühlich ihre künstlerische Arbeit mit den Kindern und deren Familien begonnen hat. Auch die Eltern malen im Kinderzentrum. Sie haben uns viel zu sagen. Zusammen mit ihren Kindern waren sie die meiste Zeit isoliert. Nun bauen sie Brücken des Verständnisses durch ihre Gemälde zu uns. Die Sorgen müssen nicht länger verschlossen und versteckt bleiben. Das Buch ist vom Verlag Silberschnur in weniger als sechs Wochen veröffentlicht worden. Nun kann es gekauft werden und auch als Geschenk für Andere dienen. Schnell werden sie erkennen, dass sie einen richtigen Schatz erworben haben.  

Univ. Prof. Dr. med., Dr. h.c. Hubertus von Voß
Medizinischer Direktor des Kinderzentrums in München, Dezember 2004

Hier Buch bestellen für 49€